Am 27. November 2020 wird das Center for Ocean and Society (CeOS) offiziell eröffnet. Aufgrund der Beschränkungen durch die Covid19-Pandemie findet die Veranstaltung über einen Livestream statt. Die geladenen Gäste können das Programm, das aus der Halle des marinen Gerätepools des Instituts für Geowissenschaften der CAU in der Neufeldtstraße übertragen wird, am Bildschirm verfolgen. Nach einer Begrüßung durch die Präsidentin der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU), Professorin Simone Fulda, folgt ein Grußwort der Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein, Karin Prien. Unter der Überschrift „Von Hering bis Tsunami - Wie Wissenschaft und Gesellschaft sich am Meer begegnen“ stellt Direktorin Professorin Marie-Catherine Riekhof das Center for Ocean and Society vor. Durch das Programm führt Professor Ralph Schneider, Direktor des Forschungsschwerpunktes Kiel Marine Science (KMS). Mit dem offiziellen Startschuss wird CeOS als fakultätsübergreifende Plattform von KMS seine Arbeit aufnehmen und einen neuen Schwerpunkt auf transdisziplinäre Forschung in den Kieler Meereswissenschaften setzen.

Kontakt